Unser beliebtes JFC - Sommercamp ist mit über 30 Teilnehmern schon fast wieder ausgebucht.
In der letzten Ferienwoche stehen täglich wieder 2 Trainingseinheiten und jede Spaß, Spiel und Abwechslung auf dem Programm.

 

Der JFC Berlin unterstützt den Tag der Vielfalt beim Bundesfinale in Prora

 

Unvergessliche und erlebnisreiche Tage erlebten zehn Flüchtlinge aus unserer Kooperation DRK - Notunterkunft Karlshorst. Während der viertägigen Veranstaltung in Prora auf Rügen beim Bundesfinale der Fairplay Soccer Tour standen eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung sowie der Fun im Vordergrund. Zum Tag der Vielfalt präsentierten gemeinsam Flüchtlinge, DRK -  Mitarbeiter und Vertreter des JFC unser Bundesland. Ermöglicht wurde die Beteiligung von der Deutschen Soccer Liga e.V. in enger Zusammenarbeit mit dem JFC Berlin.

 

Informationsstand zum Tag der Vielfalt

Die Unterbringung erfolgte in der wunderschönen Jugendherberge in Binz. Am Samstag und Sonntag wurde der Informationsstand betreut, den viele der über 20000 Teilnehmer aus  17 Nationen besuchten. Auch fand man bei schönstem Kaiserwetter genügend Zeit, die Ostsee mit dem großflächigen Strand zu testen sowie die vielen Aktionsstände zu besuchen. Teams des JFC Berlin wurden bei Ihren Fußballspielen angefeuert. Höhepunkt war die Teilnahme am Watersoccerturnier sowie die Lasershow zur After-Soccer-Tour-Party.

Besuch unserer Spieler am Info-Stand                                        Das Team am Stand des DOSB

Nach vier erlebnisreichen Tagen:  Ankunft Bahnhof Berlin - Gesundbrunnen

 

An dieser Stelle nochmals ein Dankeschön dem gesamten Team der Deutsche Soccer Liga e.V. und den DRK - Mitarbeitern.

 

In der letzten Ferienwochenende haben einige unserer Teams mit der Saisonvorbereitung begonnen. Unsere C-Jugend befindet sich gerade in Strausberg im Trainingslager und nutzt dort die optimalen Bedingungen für die ersten gemeinsamen Trainingseinheiten. Viele der Jungs sind zu Saisonbeginn neu hinzugekommen und sammeln als jüngerer Jahrgang Ihre ersten Erfahrungen auf dem Großfeld.


Wir bedanken uns auf diesem Weg auch noch einmal bei den Sponsoren Türen Berlin Brandenburg sowie Ruder Küchen, die mit Ihrer Spende eine neue Teambekleidung ermöglicht haben.

 

Auf geht’s JFC