Über Uns

Ausgehend vom Spieler

Im Zentrum unserer Philosophie steht der Spieler. Wir sehen unsere Aufgabe in der individuellen Entwicklung aller für den Leistungsfußball relevanten Faktoren. Daraus ergibt sich zwangsläufig, dass der mannschaftliche Erfolg im Sinne eines Spiel- bzw. Meisterschaftsergebnisses der individuellen Entwicklung des Einzelnen untergeordnet wird.

Das Spiel ist das wichtigste Trainingsmittel.

Oberstes Ziel der Fußballausbildung ist die Entwicklung der Spielfähigkeit.
Im Training erfahrene und erlernte technische und taktische Handlungsweisen lassen sich ausschließlich im Spiel zu einem situationsabhängigen sicheren Handeln entwickeln. Aus diesem Grund ist es für den Spieler von großer Bedeutung ausreichend Spielmöglichkeiten zu erhalten. Spiel- und Trainingsziele werden daher aufeinander abgestimmt.

Fair Play

Alle Spieler, Trainer, Betreuer und Eltern handeln im Sinne des Fair Play, indem sie die Leistungen der Spieler, der Schiedsrichter und der Verantwortlichen der eigenen sowie der gegnerischen Mannschaft respektieren. Die Mitglieder des JFC Berlin orientieren sich dabei an den Normen und Werten des Vereins.

Unsere Fußballphilosophie wurde im Kontext der Persönlichkeitsentwicklung und der Schulbildung entwickelt. Wir wollen unseren Fußballnachwuchs nicht nur in Sachen Fußball auf den Weg bringen, sondern ihn vor allem für das Leben außerhalb bzw. nach der Fußballkarriere stärken. Dazu gehört in erster Linie eine gefestigte Persönlichkeit sowie eine Kooperation mit dem BIP-Kreativitätsgymnasium und der Mildred-Harnack-Schule in Lichtenberg, welche den Leistungsfußball der jungen Talente erstklassig integriert und durch mehrere sportbezogene Fächer in Theorie und Praxis hervorragend ergänzt. Dieser ganzheitliche Ansatz wird durch das Fußballtraining und den Spielbetrieb beim JFC Berlin sowie einer zusätzlichen gezielten Technikausbildung im Kleinfeldbereich vervollständigt.

Wir haben den Anspruch, professionell und zukunftsweisend in allen Bereichen des Vereins zu arbeiten. Dabei darf das Wichtigste nicht verloren gehen: Der Spaß am Fußball spielen! Jedes neue Mitglied, welches von unserem Gesamtkonzept überzeugt ist, kann helfen, diese Philosophie auch zu leben. Das macht uns zu einer starken und einmaligen Gemeinschaft, die mit dieser positiven Einstellung eigentlich nur gewinnen kann.

Mit unserem hoch motiviertem und gut ausgebildetem Trainerteam möchten wir uns im Berliner Fußball etablieren. Auch mit dem Engagement und der Kompetenz unseres Vorstands versuchen wir für unseren JugendFußballClub Berlin das Beste für den talentierten Nachwuchs zu geben.